Mirjam Weichselbraun, 37, ist offenbar wieder Mama geworden. Bestätigt hat die frohe Botschaft die Zwillingsschwester der Schauspielerin und Moderatorin gegenüber dem österreichischen Online-Portal “Heute”: “Mirjam hat wieder eine Tochter bekommen. Die Kleine heißt Lola”, verrät Melanie Binder. “Alle sind glücklich und mehr als gesund.”

Mirjam Weichselbraun macht sich rar

Zuletzt sieht man die frischgebackene Mama noch mit ihrer kleinen Kugel beim Finale der TV-Show “Dancing Stars” am 10. Mai auf den Bildschirmen ihrer Heimat Österreich. Von diesem Zeitpunkt an zieht sie sich zurück und gibt auch in den sozialen Medien keinen Hinweis auf den bevorstehenden Geburtstermin ihres Kindes. Einzig, dass das Kleine im Sommer das Licht erblicken würde, scheint klar.  

Anna Hofbauer

"Wir wollen unser Glück privat genießen"

Jetzt haben die Spieleabende wieder einen Sinn

Die Baby-News zu Beginn des Jahres allerdings teilt Mirjam Weichselbraun noch glücklich mit ihren Followern. Die 37-Jährige kündigt ihre zweite Schwangerschaft mit ganz viel Humor an. Auf Instagram postete sie ein Bild von einem “Mensch ärgere dich nicht”-Spielfeld. Passend dazu schrieb sie Ende Februar: “‘Mensch ärgere dich nicht’ macht zu viert einfach mehr Spaß. Wir freuen uns riesig, dass wir in diesem Jahr eine/n vierte/n Spieler/in in unserer Familie begrüßen werden.” 

Mirjam Weichselbraun & Ben Mawson machen ihr Familienglück perfekt

Seit 2013 ist die ehemalige “Viva”-Moderatorin mit dem Künstler-Manager Ben Mawson zusammen. Gleich zu Beginn ihres Abenteuers machte ihre Tochter Maja, fünf, die beiden zu stolzen Eltern. Seitdem leben und spielen sie in London. Jetzt scheint den Spieleabenden zu viert nichts mehr im Wege zu stehen. Wir wünschen der Familie alles Gute! 

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars




Verwendete Quellen: Instagram, Heute.at 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel