Für Pietro Lombardi (28) beginnt ein neuer Lebensabschnitt! In den vergangenen Monaten war im Privatleben des Sängers einiges los – vor allem die On-off-Beziehung zu seiner Ex Laura Maria Rypa hat ihn ziemlich belastet. Doch nachdem er in dieser Sache vor wenigen Wochen den endgültigen Schlussstrich gezogen hat, überrascht er seine Fans nun mit einer räumlichen Veränderung: Pietro ist jetzt nämlich stolzer Hausbesitzer.

“Welcome in Lombardis Haus. Ich werde euch auf die Reise natürlich mitnehmen, wie ich alles einrichte und vieles mehr”, schrieb der DSDS-Star in seiner Instagram-Story und gewährte den Fans auch gleich Einblick in seine eigenen vier Wände. Die Räumlichkeiten sind großzügig geschnitten – besonderer Clou: Pie hat in seiner neuen Bude einen eigenen Fahrstuhl, mit dem er in die drei Geschosse gelangt. Ansonsten gibt es dafür aber eine Treppe. Möbel sind noch nicht zu sehen. Aber das wird sich wohl in Kürze ändern, denn in einer Fragerunde bestätigte der Kölner: “Ja, ich hab ein neues Haus. Sehr sehr bald ziehe ich auch schon ein.”

Damit ist Oliver Pocher (43) also nicht länger Pies Vermieter. Ob die beiden Zoff hatten und der Musiker deshalb aus der Wohnung auszieht? Nein! Der 28-Jährige stellte klar: “Oli ist mein Bro – was für Streit? Mittlerweile kennen wir uns zehn Jahre und haben viel durch gemeinsam.” Diese Freundschaft wird wohl auch nach seinem Umzug weiterhin bestehen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel