Mit nur 40 Jahren: "India's Got Talent"-Moderator Sidharth Shukla ist tot

Indien trauert um TV-Star

In seiner Heimat Indien gehörte er zu einem der bekanntesten Fernseh-Stars, jetzt trauern die Fans um Sidharth Shukla. Der Moderator und Reality-TV-Darsteller ist im Alter von nur 40 Jahren gestorben.

Er starb auf dem Weg in die Klinik

Die traurigen Nachrichten verbreiteten sich Mitte der Woche rasend schnell im Internet. Unter anderem hatte die „Hindustan Times“ berichtet, dass Sidharth Shukla mit nur 40 Jahren plötzlich verstorben ist. Sein Tod soll auf einen „schweren Herzinfarkt“ zurückzuführen sein, den der „India’s Got Talent“-Moderator am Morgen des 2. September erlitten habe. Obwohl er direkt ins Krankenhaus gebracht worden sei, habe man nichts mehr für ihn tun können. Noch auf dem Weg soll er seinen letzten Atemzug genommen haben.

Jetzt soll geklärt werden, was zum Herzinfarkt geführt haben könnte. Man gehe davon aus, dass der Infarkt auch zum Tod geführt habe. “Wir werden jedoch erst nach Abschluss der Obduktion in der Lage sein, die Todesursache zu bestätigen“, erklärte ein Arzt der Gerichtsmedizin des Cooper Hospitals in Mumbai. (cch)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel