Jade Thirlwall (28) hatte wirklich einen beschissenen Tag – im wahrsten Sinne des Wortes. Die Sängerin der britischen Girlband Little Mix liebt es, sich auf Social Media sexy in Szene zu setzen. Mit ihren heißen Outfits und verführerischen Blicken lässt sie zahlreiche Fan-Herzen höherschlagen. Doch ein neuer Post lässt jetzt wohl eher die Lachmuskeln ihrer Community zu Hochtouren auflaufen: Jade hatte einen Kot-Unfall.

In ihrer Instagram-Story bereitete die Musikerin ihre Follower auf ein ulkiges Foto vor. “Für alle, die sich heute schlecht fühlen und was zum Lachen brauchen”, teaserte sie an. In der nächsten Sequenz teilte sie dann ein Selfie und schrieb: “Eine Möwe hat mir heute ins Gesicht gekackt.” Diese Erklärung hätte sich Jade tatsächlich sparen können. Denn der Schiss, der nicht nur auf ihrer Nase, sondern auch auf ihrem Shirt gelandet war, war kaum zu übersehen.

Es ist nicht das erste Mal, dass die 28-Jährige ein unangenehmes Erlebnis mit ihren Fans teilt. Erst vor rund einem Jahr plauderte sie in einer Kochshow über ein anderes fäkales Missgeschick. Kurz vor einem wichtigen Auftritt von Little Mix hatte Jade eine fiese Blähung – mit unschönen Folgen: “Ich habe mich wortwörtlich eingesch*ssen.” Dass sie dabei eine Netzstrumpfhose anhatte, habe die Situation noch verschlimmert.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel