Versteht er etwa keinen Spaß mehr? Seit April 2010 führt Guido Cantz als Gastgeber durch die 1980 von Kurt Felix erfundene Samstagabendshow “Verstehen Sie Spaß?”. Insgesamt moderierte der Comedian 56 Ausgaben, vier weitere werden im Juli, August, Oktober und Dezember folgen. Bei diesen Folgen handelt es sich leider auch um die letzten mit ihm als Moderator: Wie jetzt bekannt gegeben wurde, verlässt Guido “Verstehen Sie Spaß?” zum Jahresende.

Die Entscheidung hat der 49-Jährige selbst getroffen. Gegenüber dem Südwestrundfunk erklärte er: “Im August werde ich 50 Jahre alt und da blickt man natürlich zurück, aber vor allem auch nach vorne.” In dem Statement bedankte der Familienvater sich für die jahrelange Zusammenarbeit und verriet, was ihm besonders in Erinnerung bleiben wird: “Unvergessen bleiben mir meine außergewöhnlichen Einsätze als Lockvogel, die vielen großartigen Gäste auf dem Sofa und natürlich das Highlight, die Jubiläumsshow der Sendung.”

Das Aus von Guido bedeutet jedoch mitnichten das Ende der Comedyshow. Der SWR möchte das Sendungskonzept weiterentwickeln und 2022 fortsetzen. Dass der Moderator wechselt, ist ohnehin nichts Ungewöhnliches. Auch Karl Dall (✝79), Harald Schmidt (63) oder Dieter Hallervorden (85) moderierten das Format bereits – keiner von ihnen jedoch so lange wie Guido.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel