Diese Nachricht wird eingefleischte Fans des Privatsenders mit Sicherheit traurig stimmen: Miriam Lange (39) kehrt RTL den Rücken! Seit 2010 moderierte die zweifache Mutter unter anderem “Punkt 12” und “Guten Morgen Deutschland”, seit vier Jahren war sie eines der Gesichter, das durch “Explosiv – Das Magazin” führte. Doch nach über 18 Jahren möchte Miriam sich nun neuen Herausforderungen stellen und verlässt RTL!

Die Fernsehjournalistin wird dem Medium allerdings treu bleiben. Wie RTL berichtet, ist sie zukünftig im WDR zu sehen. Diesen Schritt wagt die 39-Jährige mit gemischten Gefühlen: “Nach 18 Jahren RTL ist es mir natürlich nicht leichtgefallen, einen kompletten Cut zu machen und eine ganz neue Herausforderung anzunehmen.” Sie werde ihre alten Kollegen vermissen, freue sich aber auch schon riesig auf ihre neuen Aufgaben.

Am 16. Dezember verabschiedete Miriam sich bereits von “Explosiv – Das Magazin”. Am 27. Dezember wird sie dann noch ein letztes Mal bei ihrem alten Arbeitgeber zu sehen sein und “Punkt 12” moderieren. Wie findet ihr es, dass Miriam den Sender verlässt? Nehmt an unserer Umfrage teil!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel