Katie Price (41) ließ sich jetzt trotz ihrer finanziellen Notlage professionell aufrüschen! Seit Jahren lebt der Reality-TV-Star auf ziemlich großem Fuß und gönnt sich immer wieder Designer-Kleidung und neue Beauty-OPs. Dieser kostspielige Lifestyle ist der 41-Jährigen allerdings mit der Zeit zum Verhängnis geworden: Am Dienstag erklärte sie der Oberste Gerichtshof in London für zahlungsunfähig! Nichtsdestotrotz möchte Katie auf ein Leben in Saus und Braus offenbar nicht verzichten und schmiss sich gleich wieder in ein Partyoutfit!

In ihrer Instagram-Story postete das ehemalige Boxenluder nun ein Foto, auf dem es sich in auffälliger Kleidung präsentiert: Die 41-Jährige trägt darauf ein enges, schwarzes Top und einen dunklen Rock mit Federn. Für Make-up und Haare holte sie sich sogar professionelle Hilfe und ließ eine Stylistin kommen! Mit welchen Mitteln Katie die Kosmetik-Artistin bezahlte, verriet sie nicht…

Der TV-Star soll sein gesamtes Vermögen von etwa 52 Millionen Euro verprasst haben. Doch nicht nur das – die fünffache Mutter soll außerdem in Höhe von über 900.000 Euro verschuldet sein! Das Geld habe sie eigentlich in Raten abzahlen sollen, sich jedoch nicht daran gehalten!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel