Tim Rasch (23) hat mit Maria Lo Porto offenbar noch einiges zu klären! Der ehemalige Köln 50667-Star nahm mit seiner Kollegin am TV-Format #CoupleChallenge teil. Doch bereits nach wenigen Tagen trat der Laiendarsteller freiwillig die Heimreise an: Er sei nämlich überhaupt nicht mit den Are You The One?-Bekanntheiten Christin Queenie und Walentina Doronina klargekommen. Seine Teampartnerin war wegen dieser Entscheidung schwer enttäuscht. Nach seinem Exit erklärt Tim nun, weshalb er wirklich ausgestiegen ist – und wettert dabei total gegen Maria!

Der offizielle Account des Formats veröffentlichte auf Instagram ein Interview mit den beiden. In der Kommentarspalte darunter machte der TikToker seinem Ärger Luft: „Wie gut, dass ich nicht nur wegen den beiden ‚Assi-Bratzen‘ gegangen bin. Gerade du Maria, gerade du solltest es wissen.“ Bereits vor den Dreharbeiten habe Tim wegen privaten Angelegenheiten einen Nervenzusammenbruch erlitten. In der Show sei er dann wiederholt zusammengebrochen: „Im Camp hat eigentlich jeder (außer anscheinend Maria) mitbekommen, dass es mir nicht gut geht.“ Demnach seien die beiden Girls auch gar nicht für seinen Ausstieg verantwortlich gewesen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel