Mega-Entwicklung bei Gomago! Im September stellte Klaus als einer der ältesten Gründer bei Die Höhle der Löwen seinen Marderschutz Gomago vor und beeindruckte damit alle Investoren. Am Ende bekam Ralf Dümmel (53) den Zuschlag. Der Geschäftsführer von DS Produkte war von Anfang an Klaus’ Lieblingslöwe und das hat sich auch seit der Zusammenarbeit nicht geändert. Gegenüber Promiflash schilderte der Gründer, wie groß sein Unternehmen dank Ralf mittlerweile ist!

Direkt nach der Sendung hätten sich die beiden neuen Geschäftspartner zusammen gesetzt und das weitere Vorgehen besprochen. “Wir hatten die gleiche Vision für Gomago und waren uns oft sofort einig”, freute sich Klaus. Und das sollte sich auszahlen! “Gemeinsam haben wir es geschafft, Gomago in den wenigen Monaten zwischen Aufzeichnung und Ausstrahlung deutschlandweit in den Handel zu bringen.” Zudem seien die Umsatzzahlen des Marderschutzes deutlich gestiegen, verriet Klaus gegenüber Promiflash.

Rückblickend betrachtet sei der Deal mit Ralf einfach perfekt gewesen. Die Zusammenarbeit laufe bis heute super. “Zusammen mit seinem Team hat er Gomago in eine neue Umlaufbahn katapultiert. Von so gut abgestimmten Prozessen wie in seiner Marketingabteilung oder der Logistik konnte ich vorher nur träumen”, schwärmte der Rentner im Promiflash-Gespräch von dem beliebten Löwen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel