Das war ein kurzes Vergnügen! Erst in der vergangenen Woche ist das neue Format Unbreakable – Wir machen Dich stark!, in dem sich Stars ihren Ängsten stellen, an den Start gegangen. Die erste Folge war auch schon hochemotional. Unter anderem berichtete die Schauspielerin Jasmin Tawil (39), dass der Vater ihres Sohnes sie noch nie in ihrer neuen Heimat Costa Rica besucht hat. Der ehemalige Lindenstraße-Darsteller Christian Kahrmann (49) sprach dagegen offen über seinen schlechten Gesundheitszustand Anfang des Jahres. Dennoch hat das Format offenbar nicht genügend Zuschauer angezogen: Es wird wieder aus dem Programm genommen!

Wie DWDL berichtet, kam die erste Folge des RTL-Formats in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen auf einen Marktanteil von nur 5,4 Prozent. Als Grund für die niedrigen Quoten wird das TV Total-Comeback genannt. Denn die von vielen Zuschauern lang ersehnte erste Folge der von Stefan Raab (55) produzierten Kult-Show lief am vergangenen Mittwoch zur selben Zeit wie „Unbreakable“. Die Quoten waren allerdings deutlich besser. Der Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen lag bei 27,2 Prozent.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel