Läuft da etwa was? Im Februar dieses Jahres ging die Beziehung von Sängerin Olivia Rodrigo (19) mit dem Musikproduzenten Adam Faze zu Ende. In seinen Songs widmet sich der Teenie-Schwarm hauptsächlich dem Thema Liebe und dem Verhältnis zu Jungs. Doch um das Liebesleben der Musikerin und einen möglichen neuen Mann an ihrer Seite war es zuletzt eher still gewesen. Jetzt wurde Olivia allerdings in männlicher Begleitung in New York gesichtet.

Auf Anfang der Woche aufgenommenen Paparazzifotos, die Daily Mail vorliegen, zeigten sich Olivia und ihr Begleiter Zack Bia scherzend nach einem gemeinsamen Mittagessen in New York. Die „Drivers License“-Interpretin hatte sich für das Lunch-Date mit dem DJ mit Lederjacke, Minirock und Boots im stylishen Streetlook in Schale geschmissen. Der 23-Jährige war vor einigen Jahren mit der Sängerin Madison Beer (23) liiert gewesen, bis sie sich 2019 schließlich trennten.

Nicht nur privat scheint bei Olivia derzeit alles rundzulaufen, auch beruflich läuft es für die 19-Jährige wie am Schnürchen. Die Sängerin klettert konstant die musikalische Karriereleiter hinauf. Bei den Grammys räumte sie Anfang April die begehrte Trophäe sogar gleich siebenmal ab. Trotz all der Freude gab es aber einen kurzen Schockmoment, als sie einen ihrer Preise fallen ließ und der goldene Tonträger zerbrach.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel