Cristiano Ronaldo (37) und seine Partnerin Georgina Rodriguez (28) unterstützen sich gegenseitig während ihrer schwierigen Zeit. Vergangene Woche teilte das Paar die traurige Nachricht, dass ihr Sohn verstorben war. Inzwischen steht der Kicker wieder auf dem Fußballplatz und sorgte nach einem Tor für eine schöne Geste – dabei zeigte der Sportler berührt in Richtung Himmel und schien den Treffer seinem verstorbenen Sohn zu widmen. Auch Georgina hat Cristianos Geste viel bedeutet.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel