An Tag zehn ist für diese Frau Schluss! Seit über einer Woche bewohnen noch neun verbliebene Trash-Stars den Promi Big Brother-Container. In den vergangenen Tagen mussten bereits Evanthia Benetatou (27), Zlatko Trpkovski (43) und Jürgen Trovato gehen. Da aktuell ein Mädelsüberschuss herrscht, befahl der große Bruder den Bewohnern, nur Damen zu nominieren. Ein eindeutiges Ergebnis auf der Abschussliste gab es nicht – schweren Herzens musste Ginger Costello dann aber das Trash-Format verlassen.

Theresia Fischer wurde mit drei Stimmen nominiert, Ginger Costello und Janine Pink jeweils von zwei Promis auf die Nominierungsliste gesetzt. Die Zuschauer entschieden schlussendlich über den Auszug: Ginger Costello musste ihre Koffer packen! Die ehemalige Webcam-Beauty kann sich nun aber wieder auf ihren Partner Bert Wollersheim (68) freuen – mit ihm wird sie nach dem negativen Schwangerschaftstest im Camp wohl aktiv an der Baby-Planung weiterarbeiten wollen.

Neben dem ersten Rauswurf sorgte auch ein anderer Vorfall in der heutigen Sendung für Aufsehen. In der letzten Challenge kollabierte Almklausi vor laufenden Kameras – er musste das Duell abbrechen und ärztlich versorgt werden. Aus diesem Grund gab er auch keine Stimme ab – der Musiker muss die Nacht im Krankenhaus verbringen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel