Sein Glück sollte offenbar nur von kurzer Dauer sein – sehr, sehr kurzer Dauer! UK-Love Island-Star Curtis Pritchard (24) hatte erst vor Kurzem bekannt gegeben, dass er eine neue Frau an seiner Seite hat – und das nur wenige Monate nachdem seine längerfristige Beziehung mit Kuppelshow-Kollegin Maura Higgins in die Brüche ging. Nun muss Curtis jedoch mitteilen: Er ist erneut auf dem Singlemarkt.

Auf Nachfrage von Daily Mail bestätigt der 24-Jährige seine Trennung und erklärt: Die Gefühle, die er neulich noch für Model und Schauspielerin Amber Pierson empfunden hatte, seien einfach so “verpufft”. Es sei also “unfair” gewesen, wenn er den Flirt hätte weiterlaufen lassen. Ihre Romanze hielt gerade einmal vier Wochen.

Nach gleich zwei Liebespleiten in diesem Jahr wolle er nun vorerst solo bleiben. “Ich will mich auf meine Arbeit und meine Karriere konzentrieren. Darauf lege ich jetzt den Fokus und ich fühle mich wirklich, wirklich gut mit mir selbst”, beteuert Curtis gegenüber dem Onlineportal.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel