Ihr macht wohl der Liebeskummer ganz schön zu schaffen! Vor einigen Tagen machten traurige Neuigkeiten die Runde: Die „Vanderpump Rules“-Darstellerin Lala Kent (31) und der Regisseur Randall Emmett haben sich nach einige Höhen und Tiefen endgültig getrennt. Das macht ganz offensichtlich vor allem der Blondine zu schaffen: Wie Lala jetzt verrät, geht es ihr nach dem Liebes-Aus nicht sonderlich gut!

In einer neuen Episode ihres Podcasts „Give Them Lala\u0026#8230; with Randall“ spricht die Mutter einer Tochter offen über die Trennung von Randall. Dass vor allem beinahe jeder weiß, was in ihrem Privatleben zurzeit los ist, macht ihr etwas zu schaffen – so wirklich darüber sprechen kann sie selbst nämlich noch nicht: „Es wird die Zeit kommen, in der ich mich wohl genug fühle, um mich zu öffnen. Heute ist definitiv nicht dieser Tag. Ich habe Einiges hinter mir, es ist grad ziemlich heftig.“

Dass die beiden einen Schlussstrich unter ihre Beziehung gezogen haben, ging aber offenbar nicht von Randall aus. Wie ein Insider Us Weekly erzählte, war wohl Lala diejenige, die es beendet hat. „Randall wollte sich nicht trennen“, verriet der Informant und betonte: „Er hat versucht, sie zurückzugewinnen.“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel