Schlager 2021: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

23. April 2021

Sarah und Pietro Lombardi stehen erstmals seit 2017 wieder gemeinsam auf einer Show-Bühne

Dass Sarah Lombardi, 28, und Pietro Lombardi, 28, auch nach ihrer Scheidung ein gutes Verhältnis pflegen, ist kein Geheimnis. Für ihren Sohn Alessio, 5, tut das Paar einfach alles, wird immer miteinander verbunden sein. Dennoch sah man die Lombardis das letzte Mal vor knapp vier Jahren gemeinsam im TV. Bei Günther Jauchs "2017! Menschen, Bilder, Emotionen" sprachen sie über ihr getrenntes Familienleben. Jetzt wird sich das einstige Paar erstmals wieder zusammen in einer Show präsentieren …

Wie sowohl Sarah Lombardi als auch der DSDS-Sieger jeweils in der Instagram-Story verraten, nehmen sie an der ARD-Show "Wer weiß denn sowas?" mit Moderator Kai Pflaume, 53, teil. Dort werden sie vermutlich gegeneinander antreten. Sohn Alessio ist ebenfalls mit nach Hamburg gereist, wird aber mit Sarahs Verlobtem Julian Büscher, 28, hinter der Kamera bleiben. Ausgestrahlt wird die Folge am 12. Mai um 18 Uhr. 

22. April 2021

Howard Carpendale verschiebt Konzert um ein Jahr

Howard Carpendale, 75, muss seinen Fans traurige Nachrichten überbringen. In einem Instagram-Posting richtet er ernste Worte an seine Follower. "Leider haben wir heute keine guten Nachrichten für euch", beginnt er seine Zeilen. "Das geplante 'Butzbach Open Air' muss aufgrund der aktuellen Pandemie leider erneut verschoben werden. Die noch immer angespannte Lage und die herrschende Unsicherheit in Bezug auf Kontaktbeschränkungen verhindern leider eine geregelte Vorbereitung der Veranstaltung und Durchführbarkeit." Doch damit nicht genug: Der neue Termin soll stattdessen erst ein Jahr später, am 2. Juli 2022 stattfinden. 

Fans des Schlagersängers müssen sich also in Geduld üben, bis sie ihr Idol endlich wieder live sehen und hören dürfen. Die zeigen sich erschüttert über die traurigen News. "Es ist so ein Trauerspiel", findet eine Userin in den Kommentaren. "Hab meine Karten seit zwei Jahren und ständig wird verschoben. Meine Hoffnung war groß dieses Jahr, aber mittlerweile sehe ich auch für September schwarz. Noch ein weiteres Jahr warten", macht eine andere ihren Unmut über die Situation deutlich. Ein weiterer Follower gibt sich dennoch hoffnungsvoll: "Ja, so ist es zurzeit … leider … aber wir dürfen die Hoffnung nicht aufgeben. Ich freue mich schon jetzt, wenn ich wieder auf eines deiner Konzerte gehen kann. Bleib gesund."

https://www.instagram.com/p/CN7O2ZXFh9s/

21. April 2021

Julian Reim: Rührende Liebeserklärung an Freundin Sarah

Für Julian Reim, 25, könnte es wohl gerade kaum besser laufen. Vor Kurzem ist seine neue Single "Gravitation" erschienen. Aus den Zeilen des Songs geht hervor, dass der Sänger wieder glücklich verliebt ist. Nun teilt er sein Glück mit der Welt: Auf Instagram veröffentlicht er eine Aufnahme, die ihn an der Seite einer jungen Frau zeigt: Während er in die Kamera lächelt, hat sie die Arme um seinen Hals geschlungen und strahlt vor Glück. Unter das Bild setzt Julian lediglich ein blaues Herz und eine Rose. 

Verlinkt ist Sarah Simeoni, die dasselbe Foto sowie ein weiteres auf ihrem Kanal teilt und aus Julians neuem Lied zitiert: "Dieses Ding zwischen uns ist wie Gravitation". Zeilen, die er seiner Liebsten gewidmet hat. "Das ist meine Freundin und zugleich die Inspiration für den Song", erklärt er im Interview mit "Schlager.de". "Sie ist meine wieder gefundene Liebe, denn ich war mit ihr bereits vor zwei Jahren zusammen, bevor wir uns trennten." Jeder sei seinen eigenen Weg gegangen und man habe sich aus den Augen verloren. Als sie Anfang des Jahres wieder Kontakt zueinander fanden, war beiden schnell klar, dass sie zusammen gehörten, erinnert sich der 25-Jährige. "Es ist, als wäre das fehlende Puzzlestück in meinem Herzen wieder da."

https://www.instagram.com/p/CN5NyCmFMkZ/

Melanie Müller widmet Karl Lauterbach einen Song

Melanie Müller, 32, verarbeitet die Coronapandemie in ihrem neuen Song – und widmet diesen SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach, 58. "Karl der Große" heißt ihr neues Werk. In diesem wird Lauterbach – einmal als "Sexsymbol", einmal als "Zahlennerd" – quer durch die Schinkenstraße geschleift. Natürlich "Mit einem Augenzwinkern", wie es in einer Mitteilung zum Song heißt.

"Und sitzen wir im Flieger, dann klappern seine Zähne, die Zahlen nur im Kopf, er kriegt bestimmt Migräne", singt Müller in der ersten Strophe. "Beruhig dich, kleiner Held, setz die Sonnenbrille auf, komm zu uns auf die Insel, der Rest nimmt seinen Lauf." Es folgt der Refrain: "Er ist Deutschlands Sexsymbol, Karl Lauterbach ist unser Idol."

In der zweiten Strophe wird es sexistisch. "Mein Gott, er ist noch Single, das müssen wir jetzt ändern, mit mir Hand in Hand durch die Schinkenstraße schlendern", trällert die 32-Jährige. "Den Virus nur im Kopf, sonst hat er nichts zu tun, komm zwischen meine Brüste, die machen dich immun."

Was genau Melanie Müller mit ihrem neuen Lied aussagen will, bleibt offen. In einer Presseerklärung sagt sie dazu: "Das Ganze soll zwar gute Laune verbreiten, aber es ist auch an all meinen Kollegen und Kolleginnen gewidmet, denen momentan nicht zu lachen zumute ist. (…) Die Branche steht komplett still." 

20. April 2021

Stefanie Hertel: Private Schnappschüsse zum 7. Hochzeitstag

So privat zeigt sich Stefanie Hertel, 41, selten! Nach dem Eheaus mit Stefan Mross, 45, fand sie in Lanny Lanner, 45, eine zweite große Liebe. Zwar musizieren die Schlagersängerin und ihr Partner regelmäßig zusammen, trotzdem hält die 41-Jährige ihre Ehe zum größten Teil privat. Nur ab und zu postet sie im Netz Bilder, auf denen sie zusammen mit Lanny zu sehen ist – so wie jetzt an ihrem 7. Hochzeitstag.

Anlässlich dieses romantischen Jubiläums teilte die gebürtige Sächsin eine Collage auf ihrem Instagram-Account, die sie und ihren Mann in verschiedenen Momenten ihrer Ehe zeigt: So sieht man das Ehepaar unter anderem am Eiffelturm, an ihrem Hochzeitstag oder zusammen mit Stefanies Tochter Johanna, die aus ihrer Beziehung mit ihrem Ex-Mann Mross stammt. Zu den persönlichen Bildern schrieb die Ex-"The Masked Singer"-Teilnehmerin: "Mein lieber Schatz, alles Gute zu unserem 7. Hochzeitstag! Es waren 7 wundervolle Jahre und ich bin unglaublich dankbar, dass es Dich für mich gibt!"

https://www.instagram.com/p/CN4NkxaFeKA/

Tony Marshall freut sich über seine Corona-Impfung

Tony Marshall, 83, ist über alle Maßen glücklich. Denn wie er im Gespräch mit "t-online.de" verrät, hat er endlich die Corona-Impfung erhalten. Lange Zeit hatte er darauf warten müssen. Noch im Januar dieses Jahres hatte er sich im Gespräch mit "Bild" beschwert, dass er noch immer auf die Impfung warten muss, da er nicht nur wegen seines Alters, sondern auch weil er Dialyse-Patient ist, zur Risikogruppe zählt. Nun hat er es geschafft. "Ich bin vor Ostern geimpft worden und habe keinerlei Beschwerden", so der Schlagersänger. In seiner Heimat Baden-Baden habe er die zwei Spritzen erhalten, ergänzt er. Nun könne er auch endlich seine drei Kinder wieder sehen, das Leben wieder genießen. "Ich fühle mich befreit und sicherer", so Marshall.

19. April 2021

Beatrice Egli: Die Schlagersängerin plant einen Aufstieg zum Matterhorn

Beatrice Egli, 32, stellt sich einer großen Herausforderung! Die Chartspitze hat die DSDS-Siegerin von 2013 bereits mehrmals erklommen – nun hat die Schweizerin einen anderen Gipfel vor Augen: Sie möchte das Matterhorn besteigen. Aber warum stürzt sich die Schlagersängerin in dieses waghalsige Abenteuer? Immerhin ist der Berg 4478 Meter hoch!

Auf Instagram verriet die 32-Jährige, was hinter ihrem Vorhaben steckt: Sie macht bei der Kampagne "100% Women Peak Challenge" mit. "Diese Initiative will die Frauen ganz nach oben bringen – nämlich auf die höchsten Gipfel der Schweiz. Diese Challenge hat das Ziel, dass in diesem Jahr alle 48 Viertausender Gipfel der Schweiz von Frauen bestiegen werden", erklärte sie. Und auch sie habe sich dazu entschlossen, Teil dieses Abenteuers zu sein und die Herausforderung anzunehmen, den "wohl bekanntesten Berg der Schweiz, das Matterhorn", zu besteigen, führte sie aus.

https://www.instagram.com/p/CMJgoYcCDpL/

Losgehen soll es im Sommer. Dass das aber kein leichtes Unterfangen sein wird, dessen ist sich Beatrice bewusst: "Bis es im Juli so weit sein wird, liegt noch eine ganze Menge Training, Schweiß, Spaß, Überforderung, Aufregung, Ehrfurcht und Vorfreude vor mir", ließ sie ihre Community wissen. 

Schlager-News der vergangenen Woche

Sie waren nicht online? Mehr Schlager-News lesen Sie hier.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel