Die Familie wird immer größer: Dennoch hat es Natascha Ochsenknecht nun geschafft, all ihre Kinder samt Partner und Enkel auf ein Bild zu bekommen. Ihren Fans gefällts.

Bevor es so weit ist, besuchte Natascha Ochsenknecht gemeinsam mit ihren drei Kindern den Heidepark in Soltau. Im Schlepptau hatte die Ex von Uwe Ochsenknecht auch Nino, den Freund von Tochter Cheyenne, die gemeinsame Tochter Mavie und Yeliz, die schwangere Freundin von Jimi Blue. Nur Wilson Gonzalez kam ohne Begleitung. 

Vom Ausflug zu siebt teilt Natascha Ochsenknecht nun einen Schnappschuss mit ihren Fans. Dazu schreibt die 56-Jährige: “Mütter sind wie Knöpfe, sie halten alles zusammen!” Dahinter setzt das ehemalige Model ein rotes Herz. Von Enkelin Mavie ist auf dem Schnappschuss nicht viel zu sehen. Das kleine Mädchen, das mittlerweile zweieinhalb Monate alt ist, sitzt im Kinderwagen. Zudem schützt Cheyenne die Privatsphäre ihrer Tochter, will sie nicht ins Rampenlicht ziehen. 

  • Vater ist Jimi Blue Ochsenknecht: Yeliz Koc verrät Babygeschlecht
  • Natascha Ochsenknechts Mutter: ”Früher war meine Tochter ganz anders”
  • “Young Mami”: Cheyenne Ochsenknecht schmust mit Tochter

Trotzdem sind Nataschas Follower ganz angetan von dem neuen Foto. “Sehr coole, sympathische Familie”, schrieb zum Beispiel ein User. Kommentare wie “mega cool” oder “wunderschönes Foto” sind ebenfalls in der Kommentarspalte zu finden. Eine andere Nutzerin verglich die Ochsenknechts scherzhaft mit den Flodders, der fiktiven siebenköpfige Chaos-Familie aus den Niederlanden.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel