Stylisch und strahlend

Neu-Mama Prinzessin Beatrice: 2 Monate nach der Geburt im Minikleid beim Date mit ihrem Edo

Beatrice zeigt ihren After-Baby-Body

Ein bisschen müde sehen sie aus, was aber auch kein Wunder ist. Schließlich sind Prinzessin Beatrice (33) und ihr Mann Edoardo Mapelli Mozzi (38) erst vor knapo zwei Monaten Eltern der kleinen Sienna geworden. Entsprechend kurz dürften ihre Nächte zurzeit sein. Trotzdem gönnte sich das Paar jetzt eine besondere Date-Night. Dabei zeigte Beatrice ihren tollen After-Baby-Body.

Beatrice und Edoardo hatten kinderfrei beim Dinner im Londoner Club

Zuletzt hatten Beatrice und ihr Mann bei der Hochzeit von Prinz Philippos von Griechenland „kinderfrei“. Schon da präsentierte sich die frisch gebackene Mama erschlankt und strahlend schön. Nicht ganz so formell, aber trotzdem stylisch erschienen Beatrice und Edoardo jetzt am 9. November zur Launch-Party von Gabriela Peacocks Buch „2 Weeks to Feeling Great“ im Londoner „Pavilion Club“.

Edo trug einen klassischen dunklen Anzug, dazu aber lässige weiße Sneaker. Beatrice war in ein schwarzes Minikleid mit einer weißen Bluse darunter geschlüpft. Im Gedenken an Kriegsgefallene hatte sie eine rote Mohnblume angesteckt.

Den frisch gebackenen Eltern war anzusehen, dass sie ihren Abend zu zweit genießen. Denn nicht nur die kleine Sienna dürfte Beatrice und ihren Mann gerade auf Trab halten. Edoardo hat mit seiner Ex-Freundin Architektin Dara Huang (38) noch Sohn Wolfie (5), der oft beim Papa ist. (csp)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel