Flammt diese On-Off-Liebe bald wieder auf? Zwischen Khloé Kardashian (37) und ihrem Kindesvater Tristan Thompson (30) wird es nicht ruhig! Nachdem der NBA-Star der Keeping up with the Kardashians-Bekanntheit wiederholt fremdging und sie zuletzt sogar gleich mit mehreren Frauen auf einmal betrogen haben soll, verließ sie ihn im Juli dieses Jahres. Seitdem gab es jedoch immer wieder Gerüchte einer möglichen Liebes-Reunion. Doch nun gibt es pikante Neuigkeiten: Ein Couple-Comeback zwischen Khloé und Tristan ist an bestimmten Bedingungen geknüpft!

Gegenüber The Sun verriet ein Insider: Der Partyhengst flehe die Unternehmerin an, ihn zurückzunehmen und möchte sein „bestes Benehmen“ zeigen. Um der TV-Bekanntheit seine Liebe und Treue zu beweisen, hat Tristan wohl auch eine originelle Strategie: Er will sich angeblich für sechs Monate keiner anderen Frau nähern! Was denkt Khloé darüber? Wenn er das schafft, wolle sie ihn „mit offenen Armen“ zurücknehmen! Sollte er diesen Treuetest jedoch nicht bestehen, sei das Khloés letztes Ultimatum gewesen.

Der Basketballer versucht bereits seit Wochen, die Beauty von sich zu überzeugen! Insider enthüllten, dass er regelmäßig mit der Familie zu Abend esse und ein präsenter Vater sei. Solange er sein Verhalten jedoch nicht grundlegend ändert, halte die Reality-Queen es weiterhin für keine gute Idee, dass die gemeinsame Tochter True „bei einem Vater aufwächst, der so respektlos gegenüber Frauen ist.“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel