Keeping up with the Kardashians geht in eine neue Runde – und zwar richtig explosiv! Seit fast 13 Jahren begeistert die Reality-TV-Show über Kim (39), Kourtney (40), Khloe (35) und Robert Kardashian (33) sowie ihre diversen Halbgeschwister die Fernsehzuschauer. Von alltäglichen Situationen über Familienstreits wird bis zu Hochzeiten und Geburten alles aus dem Leben der KarJenners präsentiert. Am 26. März startet die 18. Staffel der Sendung. Und dabei geht es richtig rund: Die Schwestern gehen mit Fäusten aufeinander los!

In einem ersten Trailer der Show, den unter anderem Daily Mail veröffentlichte, ist der handfeste Streit der Frauen zu sehen: So sitzen Kim, Kourtney und Khloe zunächst ganz entspannt zusammen – in einer weiteren Sequenz beginnt Kourt jedoch, Kim zu beleidigen: “Ich nehm dich auseinander!”, schreit die dreifache Mama die Kurven-Queen an und wirft eine Flasche nach ihr. Im weiteren Verlauf des Videos wird es dann noch heftiger: Die beiden Unternehmerinnen ringen miteinander, treten und schlagen einander sogar, während Khloe versucht, die beiden voneinander zu trennen. “Ich will nicht in der Nähe deines dicken Hinterns sein!”, schimpft Kourtney weiter – Kim entgegnet nur kalt: “Verpi** dich. Ich will dein verfluchtes Gesicht nicht sehen!”

Was genau zwischen den Frauen vorfällt, das zu dieser heftigen Auseinandersetzung führt, ist nicht klar – jedoch war das Verhältnis der beiden ältesten Schwestern schon länger angespannt. Zuletzt hatte es sogar Gerüchte gegeben, Kim wolle ihre Sis aus der gemeinsamen Show feuern.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel