Geht dieser Flirt mit einer Lüge los? Diese Frage stellten sich die Zuschauer von Love Island am Montagabend, als Melvin Pelzer (26) zu dem Kuppelshow Cast stieß – schließlich fand er in Chiara Antonella sofort eine Bewunderin. Allerdings hatte es den Anschein, als hätte die Blondine den Ex-Wrestler zum ersten Mal gesehen – sehr zur Verwirrung von Gerda Lewis (27). Da die Islanderin der einstigen Rosenkavalierin folgt, hätte sie deren Ex sofort erkennen müssen. Eine bisher unausgestrahlte Szene beweist aber nun: Das Bikini-Babe hat den Muskelmann sehr wohl erkannt!

Auf der Instagram-Page des Formats wurde jetzt ein brandneuer Clip hochgeladen, in dem bei Chiara der Groschen fällt: Nach einem kurzen Gespräch über das Haus des Kölners hebt die Single-Lady ungläubig ihre Sonnenbrille hoch. “Jetzt weiß ich auch, wieso du mir bekannt vorkommst. Du warst zusammen mit Gerda. Das habe ich vorher gar nicht gerafft. Ey, bin ich bescheuert, ich schaue sogar immer die Storys an”, lacht Chiara in dem Clip.

Allerdings geht es noch weiter: “Deswegen kam mir auch das Hemd so bekannt vor, da habe ich in der Umfrage für das Hemd gestimmt”, erzählt die TV-Beauty frei von der Seele weg. Melvin hingegen scheint das Ganze kaum zu tangieren – er bittet sie lediglich darum, seine vergangene Beziehung nicht allzu sehr breitzutreten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel