Die High Flying Birds rund um Noel Gallagher bringen am 27. September die EP 'This Is The Place' auf den Markt.

Der frühere Oasis-Star hat für das Mini-Album drei neue Songs der insgesamt fünf Tracks aufgenommen, inklusive dem Titelsong und ‘A Dream Is All I Need To Get By’ sowie ‘Evil Flower’. Zusätzlich gibt es auf der EP zwei Remixe zu hören und die neuen Titel kommen mit weiblichem Hintergrundgesang daher. Das musikalische Werk setzt somit Noels Ausflug in die Psycho-Musik fort und folgt auf die Veröffentlichung der ‘Black Star Dancing’-EP im Mai.

Im März hatte Pete Townshend unterdessen behauptet, der ‘Wonderwall’-Hitmacher habe wieder mit Oasis-Produzent Dave Sardy gearbeitet. Der in Brooklyn geborene Studio-Zauberer zeigte sich für das 2005er Album ‘Don’t Believe The Truth’ und das 2008er Werk ‘Dig Out Your Soul’ der früheren Band des 52-Jährigen verantwortlich. Zuletzt hatten sie 2011 gemeinsam am selbstbetitelten Debüt-Album der High Flying Birds gearbeitet und der The Who-Gitarrist verriet, dass der ‘Holy Mountain’-Interpret in Los Angeles mit Sardy im Studio gewesen sei, da er selbst ebenfalls mit den ‘Pinball Wizard’-Rockern an ihrem Album arbeitete.

Dave Sardy, der außerdem ein geschätzter Produzent von Filmmusik ist und bereits mit Kollegen wie Paolo Nutini, Macy Gray, The Killers und Royal Blook arbeitete, ist für seine ausladenden Balladen bekannt.

‘This Is The Place’ von den High Flying Birds kann bereits auf nghfb.lnk.to/thisistheplace vorbestellt werden.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel