Jennifer Lopez, 51, und Ben Affleck, 48, scheinen ihr neu gefundenes Liebesglück in vollen Zügen zu genießen und können es kaum erwarten, ihre Beziehung offiziell zu machen. Gute Freunde der beiden Hollywood-Stars sind natürlich längst eingeweiht und wissen aus erster Hand, wie ernst die beiden es meinen. Doch bevor die zwei Lovebirds sich auf Social Media zeigen, müssen die Familie und vor allem die Kinder in die Pläne der beiden eingeweiht werden. J.Lo hat feste Vorstellungen, wie sie dabei vorgehen will.

Jennifer Lopez und Ben Affleck: Sie genießen ihre neu gefundene Liebe

Die Zwillinge von Jennifer Lopez, Max Muniz und Emme Muniz, beide 13, sind ihr Augapfel und sie kann es kaum erwarten, ihnen "Batman"-Darsteller Ben Affleck als den neuen Mann in ihrem Leben vorzustellen. Hollywood-Insider berichten auf "HollywoodLife", wie aufgeregt J.Lo über diesen nächsten Schritt in der Beziehung ist: "Jennifer freut sich darauf, dass Ben demnächst ihre Kinder kennenlernen soll, aber noch ist es nicht passiert. Sie lässt sich noch etwas Zeit damit", so ein nahestehender Freund. "Sie ist sehr auf ihre Kids fokussiert und weiß als Mutter genau, wann der richtige Zeitpunkt dafür ist. Im Moment konzentriert sie sich darauf, mit Ben schöne Abende zu genießen und ihre Beziehung zueinander wachsen zu sehen”, so der Freund weiter.

Jennifer Lopez + Ben Affleck Arm in Arm zum Dinner-Date

Heimliche Liebesnächte in Bel Air

Nach Liebestreffen in Miami wurde Ben Affleck diese Woche auch in LAs Nobelviertel Bel Air gesichtet, wie er am frühen Morgen mit verschmitztem Lächeln und zerwühlten Haaren klammheimlich versucht, das Anwesen von J.Lo zu verlassen. Vielleicht sollten Jennifers Kids nicht mitkriegen, dass ihre neue Liebe bei ihr übernachtet hat? "Wenn du ihr vor einem Jahr gesagt hättest, dass sie wieder mit Ben zusammen kommen würde, hätte sie es nie geglaubt. Aber das Universum funktioniert auf mysteriöse Weise." Eine weitere Quelle dazu: "Ben und Jen genießen im Moment einfach ihre neu gefundene Liebe. Sobald sich das perfektioniert hat, wollen sie die Kinder in die Situation einbeziehen." Erst im April hatte J.Lo sich nach wochenlangen Gerüchten aus ihrer Verbindung und Verlobung mit Alex Rodriguez, 45, gelöst.

Verwendete QuellenHollywoodLife, People Magazine, Eigenrecherche

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel