Jetzt packen sie erneut über das Format aus

Wenn einer weiß, was hinter den Kulissen von “Let’s Dance” so alles abgeht, dann wohl die Profitänzer und RTL-Stars Oana Nechiti und Erich Klann.

In ihrem wöchentlichen Podcast “Tanz oder gar nicht” plauderten die beiden aus dem Nähkästchen und äußerten dabei auch immer wieder harte Kritik an dem TV-Format

Jetzt packten die beiden Tänzer erneut über “Let’s Dance” aus.

Mit ihrem Podcast “Tanz oder gar nicht” sorgten Oana Nechiti, 33, und Erich Klann, 34, für Aufsehen, indem sie die TV-Show “Let's Dance” kritisierten – jetzt enthüllten die beiden Tänzer weitere Details über das Format.

Oana Nechiti & Erich Klann: Harte Kritik an “Let’s Dance”

Wenn einer weiß, was hinter den Kulissen von “Let’s Dance” so alles abgeht, dann wohl die Profitänzer und RTL-Stars Oana Nechiti und Erich Klann – die beiden gelten nicht nur als absolute Publikumslieblinge, sondern auch als das Traumpaar der Branche. 

https://www.instagram.com/p/CNiXGPklqBn/

Und obwohl Erich Klann ganze neun Jahre als Profitänzer bei “Let’s Dance” dabei war und seine Freundin Oana Nechiti in sechs Staffeln über das Parkett wirbelte, waren die beiden in diesem Jahr nicht mit von der Partie – eine Enttäuschung für die Fans, die sich bereits freuten, das Traumpaar wieder im TV zu sehen.

Für Erich und Oana war dies aber wohl die richtige Entscheidung, denn nach dem DSDS-Jury-Job der 33-Jährigen und weiteren Tanzauftritten von Erich, blieb immer weniger Zeit für ihr Familienleben – gemeinsamen haben die beiden den neunjährigen Sohn Nikolas, der seine Elternteile wohl immer seltener gemeinsam zu Gesicht bekam. 

Anstatt ihren Idolen also live beim Tanzen zuzuschauen, überlegten sich Oana und Erich etwas anderes für ihre Community und plauderten in ihrem wöchentlichen Podcast “Tanz oder gar nicht” aus dem Nähkästchen. Entgegen allen Erwartungen äußerten die Profitänzer dabei auch immer wieder harte Kritik an dem TV-Format und rechneten unter anderem mit Jury-Mitglied Joachim Llambi ab. 

https://www.instagram.com/p/COC5olfFNg5/

Mehr zum Thema:

  • “Let’s Dance”: RTL-Comeback für Ekaterina Leonova?

  • “Let’s Dance”: Zoff? Christina Luft packt über die Tanz-Show aus

  • “Let’s Dance”-Star Oana Nechiti: Die Gründe für ihr Show-Aus

Oana Nechiti & Erich Klann: “Einiges hat sich schon geändert”

Im Interview mit “Bunte” äußerten sich Erich und Oana jetzt erneut zu ihrem Podcast und erklärten unter anderem den Grund für ihre “Let’s Dance” Kritik. Die beiden offenbarten im Gespräch: 

Wir sind immer sehr direkt und wir sprechen Sachen an, die nicht immer angenehm sind, aber angesprochen werden müssen. Wir sind wie die Profitänzer-Gewerkschaft. Es gibt einige Sachen, die nicht so gut laufen. Aber keiner sagt was, weil alle Angst um ihre Position haben, dass sie nächstes Jahr nicht dabei sind. Wir alle lieben ‘Let’s Dance’, aber wir wissen auch, wie schnell es vorbei sein kann, wenn man da Widerworte gibt.

Krass! Erich betonte weiter, dass die Kollegen die Kritik positiv aufnehmen und tatsächlich habe sich bereits einiges durch den Podcast hinter den Kulissen der Show getan: “Einiges hat sich schon geändert, sicher auch, weil der ein oder andere unseren Podcast hört. Am Anfang dachten wir, vielleicht werden da ein paar Fans von uns reinhören. Aber, dass der so eine Dimension annimmt, das haben wir nicht gedacht.”

Abschließend freuten sich Oana und Erich sogar darüber, dass sich andere Tänzer und auch Promis zu ihren Aufnahmen zu Wort meldeten und die beiden mit jeder Menge Lob überhäuften: “Das Beste ist, auch die Promis haben sich gemeldet und haben gesagt: ‘Wir finden euren Podcast cool!'” – wie schön!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel