Das kam nicht bei allen gut an! Rui und Carlos Duarte Ramalheiro starteten heute als erstes Gründer-Paar in die Jubiläumsstaffel von Die Höhle der Löwen. Mit ihrem Unternehmen Class Plash wollen die beiden Brüder Kindern das Erlernen eines Instrumentes erleichtern. Das kam bei den Investoren zunächst gut an – bei vielen Fans allerdings nicht: Die Reaktionen im Netz fielen jedenfalls ziemlich eindeutig aus!

Als die Löwen fröhlich in die Blockflöten bliesen, um das vorgestellte Produkt auszuprobieren, verging es offenbar vielen Zuschauern. Auf Twitter brachten viele User ihr Leid zum Ausdruck: “Meine Ohren, das ist ja nicht auszuhalten!” Eine Userin forderte gar drastische Maßnahmen: “Für Blockflöten sollte lieber ein weltweites Waffenembargo erlassen werden.”

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel