Olli Pocher & Pietro Lombardi: Vorm Polizei-Einsatz kam's zum süßen Bromance-Moment

Bromance-Moment bei Oli Pocher & Pietro Lombardi

Echte Männerfreundschaft

Ups, dieser Überraschungsauftritt von Comedian Oliver Pocher (43) bei einem Konzert von Pietro Lombardi (29) ging ganz schön nach hinten los: Olli wurde von der Polizei abgeführt, da er sich offenbar nicht an die vor Ort geltenden Corona-Regeln gehalten hatte. Unangenehm, denn der Abend hatte so schön begonnen! Auf der Bühne kam’s nämlich zum emotionalen Moment, als Oliver Pocher sich noch einmal vor allen für Pietros Großzügigkeit und Gastfreundschaft bedankte. Die süße Bromance zeigen wir im Video!

Pietro Lombardi leiht Olli Pocher und seiner Familie sein Zuhause

Konkret ist Olli Pocher Pietro sehr dankbar, weil er ihm seit einiger Zeit sein Haus geliehen hat. Ja, tatsächlich geliehen, denn während Pietro für die Zwischenzeit ins Hotel gezogen ist, wohnt Olli Pocher mit seiner Familie aktuell in den vier Wänden seines Kumpels. Der Grund: Ollis Zuhause fiel der Flutkatastrophe im Juli zum Opfer und ist aktuell nicht bewohnbar. Damit es Olli, Ehefrau Amira (28) und ihre beiden Söhne trotzdem wohnlich haben, überließ Familienfreund Pietro ihnen kurzerhand sein Heim. Eine großzügige Geste, die wohl selbst unter guten Freunden nicht selbstverständlich ist. Und für die Pietro in der Tat ein ganz großes „Dankeschön“ verdient hat! (lsc)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel