Warum tut sie Pietro Lombardi (29) das an? Seit Monaten reibt Sarah Lombardi (28) ihm gnadenlos – und in aller Öffentlichkeit – unter die Nase, wie unendlich happy sie ist. Jetzt veröffentlicht sie die neuesten Fotos: Überglücklich legt Sarah den Arm um ihren Julian (28). In der Hand hält sie einen rosa Luftballon mit der Aufschrift “It’s a Girl”. Die werdenden Eltern bekommen ein Mädchen. Doch was für Sarah eine süße Jubel-Nachricht ist, ist für ihren Ex-Mann Pietro ein weiterer Stich ins Herz!

Erst vor wenigen Wochen vermeldete seine Ex euphorisch, dass sie jetzt mit Julian verheiratet ist: “Wir sind überglücklich!” Das Paar trägt übrigens Sarahs Mädchennamen – Engels. Auch für Sarahs und Pietros gemeinsamen Sohn Alessio (6) gibt es eine Änderung. Er hat nun den Doppelnamen Lombardi-Engels. Mit diesem Schritt sind Sarah, Julian und Alessio auch offiziell eine Familie! Wie muss sich Pietro damit fühlen? Denn Sarah hat jetzt all das, was er sich sehnlichst wünscht: eine kleine Familie.

Wie schlecht geht es Pietro Lombardi wirklich? Der Sänger will sich eine Auszeit nehmen und aus der Öffentlichkeit zurückziehen. Aber was steckt wirklich dahinter?

Pietro ist traurig

Nach der Trennung vor vier Jahren und Sarahs Fremdgeh-Skandal fand sie schnell wieder einen neuen Partner. Pietro hingegen findet einfach nicht die Richtige. Vor einem Jahr hatte er sich in die Influencerin Laura Maria (25) verknallt. Doch die Beziehung hielt nicht lange. Auch ein Liebes-Comeback im Urlaub floppte. “Wir sind zurzeit nicht zusammen. Wir genießen aber die Zeit, ja, das stimmt”, stellte Laura unmissverständlich fest.

Es ist also mehr als verständlich, wenn es Pietro verdammt weh tut, seine geschiedene Frau so strahlend zu sehen. Doch das scheint Sarah sichtlich egal zu sein

Huch, so kennen wir Sarah Engels ja gar nicht…

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel