Pietro Lombardi: Sarahs Tochter ist Familie

Pietro Lombardi zählt Sarah Engels Tochter schon jetzt zur Familie.

Der Musiker ist mit der Sängerin schon seit 2016 nicht mehr zusammen, doch das Ex-Ehepaar betrachtet sich immer noch als eine Familie. Für den sechsjährigen Sohn Alessio rauften sich bei der Scheidung damals zusammen und mittlerweile sind die Tränen und der Rosenkrieg vergessen. Auch mit Sarahs neuem Ehemann Julian Engels, der nach der Trauung Sarahs Mädchennamen annahm, versteht Pietro sich gut. Gemeinsam entschied die Familie zum Beispiel den Familiennamen von Sarahs neuer Familie. Auch darauf, dass Alessio nun Lombardi-Engels mit Nachnamen heißt, einigten sich die Eltern.

Aktuell erwarten Julian und Sarah ihr erstes gemeinsames Kind, eine kleine Tochter. Und auch Pietro kann es kaum noch erwarten, die kleine Schwester seines Sohnes bald kennenzulernen. Für ihn steht fest: Das kleine Mädchen gehört zu seiner Familie. „Ganz klar, wir sind eine Familie. Und Julian und Sarahs Tochter gehört zu meiner Familie, das ist Fakt“, erklärte der Sänger jetzt im Interview mit ‚Promiflash‘. Er geht sogar noch weiter und sichert jedwede Unterstützung zu, schließlich kümmert sich Stiefpapa Julian auch immer rührend um Sohnemann Alessio. „Ich werde für das Kind von Sarah und Julian immer da sein. Wenn die Hilfe brauchen, werde ich immer da sein, als wäre das mein eigenes Kind.“ Klingt nach einer glücklichen Patch-Work-Familie. Wie schön.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel