Er spricht offen über seine gescheiterte Ehe

Sarah und Pietro lernten sich 2011 bei DSDS kennen und lieben.

Im Oktober 2016 trennte sich das Paar.

Nun überrascht der Sänger mit einer Beichte über seine Ex-Ehefrau.

In seinem Podcast „Pietro & Friends“ sprach Pietro Lombardi, 29, jetzt über seine letzten Beziehungen, darunter auch die Ehe mit Ex Sarah Engels, 29 …

Pietro Lombardi: „Das war der größte Fehler“

Seit der Trennung von Sarah Engels im Oktober 2016 ist Pietro Lombardi auf der Suche nach einer neuen Partnerin fürs Leben — doch bisher hatte der 29-Jährige noch kein Glück. Einzig seine Beziehung zu Ex-Freundin Laura Maria Rypa, 25, machte er in den letzten Jahren offiziell. Doch diesen Schritt bereut Pietro mittlerweile, wie er jetzt in seinem Podcast verriet:

Das kann funktionieren … Aber in meinen Fall war das der größte Fehler, den ich gemacht habe.

Und weiter: „Sobald eine Frau dann das hat, Aufmerksamkeit, was weiß ich, bleibt sie entweder normal oder sie dreht komplett am Rad„, so der DSDS-Gewinner im Gespräch mit Amira Pocher.

Mehr zu Pietro Lombardi liest du hier:

  • Pietro Lombardi: Trauriges Geheimnis gelüftet

  • Pietro Lombardi: Stich ins Herz von Laura Maria Rypa!

  • Pietro Lombardi: Neue Freundin? Er spricht Klartext

 

Pietro & Sarah: Heute glücklich mit drei Kindern?

Ex-Ehefrau Sarah Engels sei die einzige Dame gewesen, die nicht von seiner Berühmtheit profitiert habe: „Die einzige Frau, die von mir keinen Fame abbekommen hat, ist Sarah, denn ich bin mit ihr groß geworden.“ Sarah und Pietro lernten sich 2011 bei DSDS kennen und lieben.

Nach dem großen Finale der RTL-Castingshow folgte eine Hochzeit und die Geburt des gemeinsamen Sohnes Alessio. Pietro ist sich sicher:

Wenn wir noch zusammen wären, hätten wir schon drei Kinder.

Wer weiß! Mittlerweile ist die 29-Jährige allerdings mit ihrem neuen Ehemann Julian Engels, 28, überglücklich und erwartet jeden Moment ihr zweites Kind.

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel