Prinz Charles’ Rede beim virtuellen 'It’s Time – Festival of Climate Action'-Event

Prinz Charles ist der Meinung, dass die Coronavirus-Pandemie eine präzedenzlose Möglichkeit sei, unsere Lebensweisen "umzudenken und umzustellen".

Das 71-jährige Mitglied des britischen Königshauses war in einem YouTube-Video zu sehen, in dem er Ecologis Online-Event ‘It’s Time – Festival of Climate Action’ eröffnete.

Der Prinz erzählte bei dem Event, dass derzeit die ideale Möglichkeit besteht, eine “grüne Genesung” der Umwelt in Gang zu setzen. Im Rahmen des virtuellen Events enthülle Charles: “Ich freue mich darüber, euch beim It’s Time-Festival anzutreffen. Diese virtuelle Zusammenkunft könnte zu keinem wichtigeren Moment in der Geschichte der Menschheit kommen. Die aktuelle Pandemie hat unvorstellbare Zerstörung für das Leben der Menschen bedeutet, für die Lebensgrundlagen und für die nationalen Wirtschaften. Gleichzeitig stellt die grüne Genesung eine präzedenzlose Möglichkeit dar, um die Dinge zu überdenken und unsere Lebensweisen und die Art und Weise, wie wir den Handel betreiben, zurückzusetzen.” Der Prinz von Wales fügte hinzu: “Da die Konsumenten geschätzte 60 Prozent des globalen Bruttoinlandsproduktes kontrollieren, haben die Menschen weltweit auch die Macht, die nachhaltigen Märkte anzutreiben.”

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel