Prinzessin Beatrice: Ist die Baby-News eine fiese Retourkutsche für Harry & Meghan?

Prinzessin Beatrice stiehlt mit Schwangerschaft die Show

Königshaus feiert Prinzessin Beatrice

Es ist DIE Royal-Neuigkeit des Tages: Prinzessin Beatrice ist schwanger. Die süßen Neuigkeiten ließ das britische Königshaus am Morgen des 19. Mai voller Freude verlauten. Ausgerechnet an dem Tag, der eigentlich Prinz Harry und Herzogin Meghan gehört.

Süße Glückwünsche für Beatrice

Nachdem Prinzessin Eugenie erst vor wenigen Wochen einen gesunden Jungen zur Welt gebracht hat, freut sich jetzt auch deren Schwester Beatrice auf ihren ersten Nachwuchs. Kein Wunder, dass die Baby-Verkündung im Königshaus groß gefeiert wird. Nachdem die offizielle Meldung veröffentlicht wurde, gratulierte auch die Queen über einen Sprecher auf Instagram: „Die Königin wurde informiert und beide Familien sind hocherfreut von den Baby-News“, heißt es zu einem Foto, das das glückliche werdende Elternpaar bei seiner Hochzeit zeigt.

Es ist eigentlich Meghans und Harrys Tag

Was für ein Schlag ins Gesicht für Prinz Harry und seine schwangere Meghan. Die Royal-Aussteiger feiern immerhin an diesem Tag ihren dritten Hochzeitstag – eigentlich sollte alle Aufmerksamkeit ihnen gebühren. Doch jetzt rückt ihr Glück, das sie seit einiger Zeit fernab des Königshauses in Montecito, Kalifornien verbringen, weit in den Hintergrund. Die Baby-News könnte allerdings auch eine Retourkutsche sein, denn schließlich verkündeten Harry & Meghan ausgerechnet am Wochenende von Eugenies Hochzeit, dass sie erstmals Eltern werden.

Auch auf liebe öffentliche Worte von der Queen und den anderen Royals mussten Harry und Meghan bislang vergeblich warten. Mit ihren Baby-News hat ihnen Beatrice ganz überraschend die Show gestohlen… (cch)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel