Ihre Liebe war die Sensation im Promi Big Brother-Container! Zwischen Janine Pink (32) und Tobias Wegener hat es im VIP-Knast ordentlich gefunkt – und sie wollen ihrem Glück auch nach der Show eine Chance geben. Während sich die beiden immer wieder megaverliebt vor der Kamera gezeigt hatten, hagelte es jedoch auch Fake-Vorwürfe für den Flirt des Paares. Nach dem gestrigen Finale, aus dem seine Janine als Siegerin hervorging, stellt Tobi nun aber klar: Ihre Liebe sei echt!

“Ich sag jetzt mal ganz ehrlich: Wie kann man so etwas vorspielen? Dann muss man ja echt skrupellos sein”, äußert der Love Island-Star in der Sixx Late Night Show. Der 26-Jährige und die Schauspielerin seien sich erst langsam nähergekommen und von Tag zu Tag habe sich mehr entwickelt. “Von Liebe kann man ja jetzt noch gar nicht sprechen. Man muss sich ja jetzt erst mal draußen kennenlernen”, erklärt Tobi in diesem Zusammenhang und betont, dass jetzt einfach die Zeit zeigen würde, was sich aus ihrer Liebelei entwickeln könne.

Janine scheint sich derweil schon ziemlich sicher zu sein, in ihrem Mitstreiter die große Liebe gefunden zu haben. Mit ihrem Gewinn, den sie sich mit dem Finalsieg erspielen konnte, will sie nicht nur ihrer Oma ein neues Auto kaufen und für Tierorganisationen spenden – die ehemalige Köln 50667-Darstellerin will mit ihrem Liebsten auch einen Traumurlaub verbringen. “Irgendwohin, wo es warm ist”, freut sie sich im Rahmen der Late Night Show und lädt Tobi prompt auf einen Liebes-Trip ein.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel