Das Ende einer Ära: Queen Elizabeth ist am Nachmittag des 8. September 2022 "friedlich auf Balmoral gestorben". Sie wurde 96 Jahre alt. Das gab der Buckingham Palast um 19:30 Uhr deutscher Zeit in einer offiziellen Stellungnahme bekannt. Wir fassen die neuesten Entwicklungen rund um den Tod der Königin in unserem News-Ticker für Sie zusammen.

Queen Elizabeth ist tot: Alle Infos im News-Ticker

15. September 2022

Menschenmassen in London

Am 14. September 2022 hat Queen Elizabeth den Buckingham Palast zum letzten Mal verlassen und wurde nach einer emotionalen Prozession in der Westminster Hall aufgebahrt. Bis zum Morgen ihres Staatsbegräbnisses am 19. September kann sich das Volk nun von seiner Königin verabschieden – und der Andrang ist enorm! Erste Fotos aus London zeigen eine immer länger werdende Schlange von tausenden Trauernden, die der Queen die letzte Ehre erweisen wollen. Am Donnerstagmorgen war die Schlange über vier Kilometer lang.

Für die Royal Family geht am heutigen Donnerstag trotz der emotionalen Prozession am Mittwochnachmittag ein straffes Programm weiter: Herzogin Catherine, 40, und Prinz William, 40, werden in Sandringham erwartet, Prinz Edward, 58, und Gräfin Sophie von Wessex, 57, besuchen Manchester und Prinzessin Anne, 72, reist mit ihrem Ehemann nach Glasgow. Einzige Ausnahme: König Charles III, 73. Der neue Monarch hat nach dem Protokoll "Operation London Bridge" heute einen Tag Pause und kann in seinem Haus Highgrove in Gloucestershire etwas zur Ruhe kommen.

Weitere News zum Tod der Queen

Die News der vergangenen Tage rund um den Tod von Queen Elizabeth lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: pictue-alliance.com, gettyimages.com, dailymail.co.uk

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel