"Ich muss mir über bestimmte Dinge Gedanken machen"

Rafi Rachek und Sam Dylan scheinen in einer heftigen Krise zu stecken …

… weil der Ex-“Prince Charming”-Kandidat mit BFF Georgina Fleur in Dubai urlaubt, platzte Freund Rafi Rachek bei Instagram heftig der Kragen. Er schoss unter anderem gegen die 30-Jährige: “Sie ist Gift für Sam.”

Für den 29-Jährigen ist das Verhalten seines Partners ein No-Go. Er verlängerte seinen Urlaub kurzerhand und will sich in den nächsten Tagen über einiges klarwerden. Droht die Trennung von Rafi?

Droht jetzt das nächste Liebes-Aus? Zwischen Rafi Rachek, 30, und Sam Dylan, 29, fliegen die Fetzen – und das ausgerechnet bei Instagram. Für den Ex-“Prince Charming”-Kandidat ein No-Go: Steht die Beziehung jetzt vor dem Aus?

Heftige Beziehungskrise

Was ist denn auf einmal bei Rafi Rachek und Sam Dylan los? Der 29-Jährige urlaubt aktuell mit BFF Georgina Fleur in Dubai, vor Kurzem gaben die beiden bekannt, ihren Trip um eine Woche verlängert zu haben. Für Freund Rafi ein absolutes No-Go: im Netz platzte ihm heftig der Kragen und er schoss unter anderem öffentlich gegen die 30-jährige Trash-Queen:

Ich finde das Verhalten von Sam und Georgina momentan sehr respektlos.

Der Vorwurf: Sam und Georgina würden die Corona-Pandemie nicht ernst nehmen, außerdem sei der 30-Jährige enttäuscht, dass ihn sein Freund so lange alleine lassen würde: “Mich die ganze Zeit hier alleine zu lassen, finde ich sehr respektlos.“ Die Schuld gebe er vor allem der “Sommerhaus der Stars”-Kandidatin, die Rafi Rachek sowieso ein Dorn im Auge zu sein scheint:

Diese Frau ist Gift für Sam, sie ist der falsche Umgang. Ich kann sie einfach nicht mehr sehen,

machte er seinem Ärger Luft.

https://www.instagram.com/p/CHxpavIJoFg/

 

Diese Themen könnten auch interessant für dich sein:

  • Make-up: Das ist das beste Puder für einen matten Teint

  • Sam Dylan: Die Wahrheit über Georgina Fleur

  • Nach Trennungsgerüchten: Sind Rafi Rachek und Sam Dylan noch ein Paar?

 

https://www.instagram.com/p/B5pMlRGqxhO/

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel