Yannic Dammaschk genießt nach seiner Zeit bei Die Bachelorette ganz offensichtlich das Leben in vollen Zügen! Für den Muskelberg hatte es schon in der zweiten Folge vor wenigen Wochen nicht mehr für eine Rose von Gerda Lewis (26) gereicht. Doch das machte dem Luft- und Raumfahrttechnik-Studenten anscheinend rein gar nichts aus, wie er im Nachhinein klarstellte. Wie gut es ihm aktuell geht, zeigte der 22-Jährige jetzt mit einem frechen Social-Media-Beitrag: Er gönnte sich in seiner Studentenbude offenbar einen Joint!

In der Instagram-Story des Fitnessfans fand sich am Sonntagnachmittag ein Video, das Yannic mit einer dicken Tüte zeigt. Genüsslich zieht er darin an einer joint-ähnlichen Zigarette und schreibt dazu: “Chilli Vanilli”. Nebenbei zieht sich der Aachener eine Folge des Netflix-Hits Haus des Geldes rein. Neben Shisha, Sauna, Sushi und Sex scheint Yannic also offenbar noch ein weiteres berauschendes Hobby zu haben.

Während Yannic schon vor einiger Zeit wieder in seinen Alltag zurückgekehrt ist, siebte Bachelorette Gerda derweil weiter fleißig aus. Inzwischen buhlen nur noch zehn Jungs um das Herz der Ex-GNTM-Kandidatin. Wie auf TV NOW im Vorfeld zu sehen ist, wird einer von ihnen am Mittwoch freiwillig das Handtuch schmeißen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel