Rebecca Mir: So reagiert sie auf Schwangerschaftsgerüchte

Das sagt Rebecca Mir zu den Schwangerschaftsgerüchten

Wie vielen Männer wird wohl diese Frage gestellt?

In einem transparent-luftigen Leoparden-Dress posiert Rebecca Mir strahlend vor den Kameras. Nach der langen durch die Corona-Pandemie bedingten Zwangspause für Events genießt die 28-jährige Moderatorin sichtlich den Gang über den roten Teppich des „Raffaello Sommer Dinner“ in Berlin. Doch selbst, wenn öffentliche Auftritte in der vergangenen Zeit rar waren, stand Rebecca im Fokus der Öffentlichkeit. Der Inhalt: Spekulationen um eine Schwangerschaft. Rebecca setzte diesen aber schließlich ein jähes Ende. Im Video erzählt sie uns mehr zu den Beweggründen dahinter. 

Rebecca wünscht sich mehr Sensibilität

Darf man jemandem, der in der Öffentlichkeit steht, jede Frage stellen? Nein, findet Rebecca Mir. Vor allem nicht, wenn es so eine sensible Frage, wie die nach einer Schwangerschaft, ist. „Viele denken, glaube ich, gar nicht dabei nach, wenn sie diese Frage stellen“, so Rebecca, die sich als Promi dafür einsetzen möchte, mit dem Thema sensibler umzugehen. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel