Auch dieses freie Fleckchen auf Justin Biebers (26) Haut ist nun Geschichte! Dass der Musiker eine Leidenschaft für Tätowierungen hat, ist längst kein Geheimnis mehr. Mittlerweile ist nahezu der gesamte Körper des Kanadiers mit den unterschiedlichsten Motiven verziert. Zuletzt erregte der im Januar gestochene Lorbeerkranz um seinen Hals einiges an Aufsehen. Direkt neben dieses Symbol ließ er sich nun ein brandneues Bildchen stechen.

Auf seinem Instagram-Account präsentiert der “Boyfriend”-Interpret seine neue Körperkunst. Dabei nimmt er die Follower nicht einfach nur mit ins Tattoo-Studio, sondern richtet die Kamera sogar während des Tätowierens auf sich. Das Resultat: Eine fein und detailliert gestochene Rose an seinem Hals. Diese beginnt an den Zweigen und Blättern seines zuvor gestochenen Tattoos und zieht sich bis zu seinem Kiefer. Einen tieferen Hintergrund für die ausgewählte langstielige Blume verrät Justin nicht.

Darüber hinaus hat Biebs noch Engelsflügel auf dem Nacken, den Schriftzug “for ever” (“für immer”) sowie einen Vogel am Hals. Er ist aber nicht der einzige aus dem Hause Bieber, der besonders viel Gefallen an dieser Körperstelle gefunden hat: Auch seine Frau Hailey (23) trägt dort Tinte auf der Haut: ein kleines Kreuz und das Wort “Lover (“Geliebter”).


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel