Die Gerüchteküche hört nicht auf zu brodeln

Rúrik Gíslason mit Blumen unterwegs: Für wen die wohl sind?

Nachdem für eine Weile Ruhe war, bringen Rúrik Gíslason (34) und Valentina Pahde (27) die Gerüchteküche momentan wieder gewaltig zum Brodeln. Fans munkelten erst vor wenigen Tagen, dass der „Let’s Dance“-Sieger des vergangenen Jahres und die GZSZ-Darstellerin zusammen in seiner Heimat Island sind. Jetzt ist der ehemalige Profi-Kicker plötzlich mit einem großen Strauß Rosen unterwegs. Für wen dieser wohl ist?

Eine Aufmerksamkeit für Valentina Pahde?

Ob Rúrik und Valentina ein Paar sind, ist weiterhin nicht bestätigt. Doch die Indizien dafür verdichten sich aktuell wieder. Während zunächst die Schauspielerin augenscheinlich Bilder aus Island postet, posieren sie und ihr angeblicher Freund kurze Zeit später beide vor einem schwarzen SUV. Reiner Zufall? Wahrscheinlich eher nicht. Außerdem veröffentlicht der 34-Jährige jetzt selbst einen Schnappschuss, auf dem er Blumen in der Hand hält. Gut möglich, dass der Strauß für eine andere Frau ist – aber mal ehrlich: Wer verschenkt eben mal so rote Rosen?

Spekulationen um eine mögliche Liebelei gibt es schon lange

Waren Valentina und Rurik im Urlaub?

Nachdem Valentina und Rúrik nach ihrem gemeinsamen „Let’s Dance“-Finale immer wieder öffentlich gemeinsam gesehen wurden, nahmen die Schlagzeilen um eine Beziehung kein Ende. Erst als sie zusammen mit der Tanz-Show auf Tour gingen, machten die ersten Munkeleien die Runde, zwischen den Hobby-Tänzern könnte es kriseln. Es soll sogar Schluss gewesen sein. Auch zu diesen Gerüchten hüllten sich die beiden in Schweigen – aktuell scheint das Thema Liebes-Aus ja eh vom Tisch zu sein. (dga).

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel