Das war wohl eine richtige Überraschung für ihn! Gemeinsam mit seiner Ehefrau Blake Lively (33) hat Deadpool-Star Ryan Reynolds (44) drei Töchter – James (5), Inez (4) und Betty. Obwohl sie bereits letzten Herbst auf die Welt kam, wurde der Name der Jüngsten erst diesen Sommer geschickt in dem Taylor Swift (30)-Song “Betty” verraten. Ryan scheint es sehr zu genießen, mittlerweile dreifacher Vater zu sein – jedoch hätte er niemals damit gerechnet, mal in einem reinen Frauenhaushalt zu leben!

In einem Interview mit Access sprach der Kanadier nun über das Leben mit seinen drei Töchtern. “Ich liebe es, ein ‘Mädels-Papa’ zu sein. Ich habe drei Töchter, was ich mir aber niemals in einer Million Jahre hätte vorstellen können”, gab der 44-Jährige zu. Er selbst sei schließlich mit dem Gegenteil – drei älteren Brüder – aufgewachsen. “Drei Töchter zu haben ist ein richtig wilder Ritt, aber ich liebe jede Sekunde davon!”, machte er unmissverständlich klar.

Der sympathische Schauspieler schwärmte aber noch weiter von seinen Kids und Frau Blake. “Ohne Witz, sie sind die kompetentesten Menschen, die ich kenne. Wenn mein Leben verrückt oder beängstigend wird, sind sie die Ersten, an die ich mich wende”, gab Ryan ganz offen zu. Er vertraue in schwierigen Situationen auf die Weisheit, Stärke und Ruhe seiner Familie.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel