Ryan Tedder leidet unter Corona!

Nahezu täglich teilt der „OneRepublic“-Sänger „Instagram“-Beiträge mit Bezug zur weltweiten Pandemie. Sein aktuelles Werk: Ein Bild von sich vor dem Kölner Dom. Dazu schrieb er: „Ich erinnere mich an diese Nacht im März. Köln, Deutschland. Tolle Kirche, tolles Kölsch-Bier, klasse Show. Und natürlich auch wundervoll, dass ich damals das Wort ‚Covid‘ nicht einmal buchstabieren konnte.“ Lange ist’s her…

Ryan Tedder teilte kürzlich übrigens einen interessanten Gedanken zum Thema Krebs.

Foto: (c) Sony Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel