Autsch! Sarafina Wollnys Ehemann Peter hat sich bei der Arbeit eine schmerzhafte Verletzung zugezogen.

Peter Wollny ist ein echter Pechvogel! Beim Arbeiten hat er sich einen dicken Bluterguss an der Hand zugezogen. Sein Finger ist ziemlich angeschwollen, der Nagel hat sich mittlerweile blau verfärbt…

Peter Wollny hat Schmerzen

“Mir geht’s nicht so besonders gut”, klagt der Ehemann von Sarafina jetzt seinen Instagram-Followern sein Leid. “Im Großen und Ganzen geht’s um diesen Finger, der mir ziemlich krasse Probleme bereitet. Das passiert, wenn man ein bisschen werkelt, mit einem Schraubenschlüssel arbeitet, von der Mutter abrutscht und dabei dann seinen Finger einklemmt.”

Sie trägt nicht nur einen anderen Nachnamen als ihre Geschwister, sondern auch den traurigen Titel des schwarzen Schafes in der chaotischen XXL-Familie Wollny. 2013 verschwand Jessica Birkenheuer nach einem Krach mit Mama Silvia Wollny im TV von der Bildfläche. Wie geht es der ältesten Wollny-Tochter heute?

Wegen der Schmerzen konnte Peter die ganze Nacht nicht schlafen. Doch er hat schon einen Plan, damit die Verletzung schnell besser wird. “Viel Kaffee trinken, viele Kühlakkus, ich muss meinen Finger weiter kühlen, das geht sonst gar nicht!” Den Arzt möchte Peter aber erstmal nicht aufsuchen. Lässt sich nur hoffen, dass es ihm auch ohne medizinische Hilfe bald besser geht…

Die nächsten beiden Folgen von “Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie” könnt ihr HIER bereits jetzt bei TVNOW streamen. *

Ist Sarafina endlich schwanger? Das Kinderzimmer ist bereits in Planung! Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel