Nach der traurigen Trennung von ihrem Freund Roberto gibt es endlich wieder gute Nachrichten für Sarah Lombardi.

Mit seiner Rolle als „Traumschiff“-Kapitän konnte Florian Silbereisen bei den TV-Zuschauern nicht punkten. Für Sarah Lombardi haben Fans und Kollegen jedoch nur lobende Worte übrig!

Lob für Sarah Lombardi

Die 27-Jährige war als singendes Zimmermädchen auf der MS Amadea unterwegs. Mit ihrem Auftritt hinterließ sie besonders beim Regisseur Berno Kürten einen bleibenden Eindruck. „Ich bin sehr überrascht, sie hat nicht nur eine tolle Stimme. Dafür, dass sie das das erste Mal gemacht hat… Sie hat ein unheimlich gutes Gefühl für Sprache, für Position, für Timing, also die ist ein Talent”, schwärmt er bei „Das Traumschiff – Spezial“.

Und auch Sarah ist total begeistert. „Ich konnte jetzt drei Tage Erfahrung sammeln in der Schauspielerei. Es hat echt Spaß gemacht und ich könnte mir schon vorstellen, das noch mal zu machen”, gibt sie zu. Und Flori? Der kann die kritischen Fans hoffentlich doch noch für sich gewinnen…

Skandal um Sarah Lombardi! Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel