Vor einem Jahr gaben sich Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack im TV das Jawort. Nun feiern die Schlagerstars ihren ersten Hochzeitstag und schwelgen in Erinnerungen. 

Für die 28-Jährige war das Jawort im Fernsehen laut ihrem Instagram-Post “ein unvergesslicher, wunderschöner Moment, den wir mit euch gemeinsam teilen durften”. Sie schreibt zu einem Foto von sich und ihrem Ehemann sowie Moderator Florian Silbereisen: “Glück im Leben heißt, jemanden zu finden, der weiß, dass du nicht perfekt bist – dich aber so behandelt als wärst du es.” Sie freue sich auf die nächsten Jahre mit ihrem “Schatz”, schreibt sie außerdem.

“Glück ist, wenn der Verstand tanzt”

Beim Klick nach rechts gibt es weitere Fotos von der Braut zu sehen, etwa beim Schminken oder beim Betrachten ihres Brautkleides. Diese zeigt auch Stefan Mross, doch das “Startfoto” in seinem Post ist ein anderes. Es zeigt nur ihn und seine Frau. Im Hintergrund ist “Just Married” zu lesen.

“Glück ist, wenn der Verstand tanzt, das Herz amtet und die Augen lieben”, schreibt der 45-Jährige zu der Bilderreihe und bedankt sich bei seinen Fans für die Glückwünsche zum ersten Hochzeitstag.

  • “Das Dunkel unserer Trauer”: Stefan Mross spricht über Mord an Tante
  • Ungeschminkt in Jogginghose: Stefan Mross feiert Flitterwochen im Wohnmobil
  • Anna-Carina und Stefan Mross: So lästern die Zuschauer über ihre Hochzeit

Zahlreiche Follower, darunter auch Musikstar Eloy de Jong, haben unter den Posts Herzchen da gelassen und freuen sich für das Paar, das seit 2017 offiziell liiert ist. Übrigens nicht nur die Hochzeit wurde im Fernsehen gefeiert, auch der Antrag fand vor laufenden Kameras statt: Im November 2019 stellte der Musiker in der Silbereisen-Show “Das Adventsfest der 100.000 Lichter” seiner Freundin die Frage aller Fragen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel