Schock für Elena Miras: Sie musste mit Aylen ins Krankenhaus

Elena Miras in Sorge um ihre Tochter Aylen

Tochter Aylen war „benebelt“

Elena Miras hat eine katastrophale Nacht hinter sich. Die 28-Jährige musste nämlich mit ihrer Tochter Aylen ins Krankenhaus. „Der Zustand von ihr war gestern überhaupt nicht gut“, berichtet sie in ihrer Instagram-Story. Die 2-Jährige sei „benebelt“ und nicht richtig ansprechbar gewesen –ein großer Schock für Elena. Doch zum Glück gab’s im Krankenhaus dann eine Entwarnung, wie sie im Video erzählt.

Elena war „komplett panisch“

Mittlerweile hat die 28-Jährige den Schock verdaut, doch als ihre gemeinsame Tochter mit Mike Heiter sich seltsam verhielt, war das für Elena schwer mit anzusehen: „Gestern war ich auch komplett panisch, als das mit Aylen passiert ist, als sie nicht mehr so richtig anwesend war.“ 

Seit der Trennung von Mike kümmert Elena sich größtenteils alleine um ihre Tochter und das macht ihr besonders in solchen Situationen zu schaffen, wie sie zugibt: „In solchen Momenten wäre ich so dankbar, wenn ich nicht alleine wäre. Ich muss auf jeden Fall lernen, damit zu klarzukommen.“

Trennung nach 3 Jahren Beziehung

Anfang September gaben Mike und Elena überraschend ihre Trennung bekannt. Das Paar zog nach drei gemeinsamen Jahren einen Schlussstrich. Während sich Elena schon kurz nach dem Liebes-Aus öffentlich äußerte, war es um Mike erstmal still geworden. Der gelernte Kfz-Mechatroniker hatte sich zurückgezogen. Was er dann zum Liebes-Aus sagte, können Sie hier nachlesen.

Elena Miras & Mike Heiter bei „Just Tattoo Of Us“ auf TVNOW

Wer Elena und Mike nochmal gemeinsam in Action sehen will, kann sich auf TVNOW die gemeinsame Show „Just Tattoo Of Us“ anschauen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel