Hat Meghan Trainor (26) schon einen Namen für ihren kleinen Jungen? Erst vor wenigen Wochen verkündete die Sängerin diese süßen News: Sie und ihr Mann Daryl Sabara (28) werden zum ersten Mal Eltern. Kurz darauf verriet sie bereits, dass das Ehepaar sich auf einen kleinen Sohn freuen kann. Den Namen hat sie zwar noch nicht preisgegeben, obwohl dieser offenbar schon vor der Schwangerschaft feststand. Nun gab sie dennoch ein paar Hinweise auf ihren Geschmack bei der Namenswahl.

Im Interview mit HollywoodLife betonte sie zwar, dass sie bis zur Geburt geheimhalten will, wie ihr zukünftiges Kind gerufen werden soll – doch sie ließ einige andere Infos durchsickern: “Der Name sollte ein Name sein, mit dem jeder vertraut ist. Ich wollte nie etwas wirklich Einzigartiges oder Verrücktes”, meinte die Musikerin. Außerdem habe sie einen Namen gewünscht, den sie mit keiner anderen Person in Verbindung bringen würde.

Der kleine Knirps ist ein absolutes Wunschkind. “Ich habe es geplant und gehofft, aber trotzdem darauf geachtet, dass mich die Hoffnung darauf nicht überwältigt”, erklärte die “All About That Bass”-Interpretin. Jedes Mal, wenn man einen Schwangerschaftstest mache, der negativ sei, sei das einfach frustrierend.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel