Seltenes Selfie: Das ist Bella Kidman Cruise!

Überraschendes Selfie

Trotz der Berühmtheit ihrer zwei Adoptiveltern Tom Cruise (58) und Nicole Kidman (53) ist die 27-jährige Isabella nur selten in der Öffentlichkeit zu sehen. Auch auf ihrem Instagram-Profil überwiegen die Postings, in denen Zeichnungen und Malereien zu sehen sind. Nun veröffentlicht Bella Kidman Cruise aber ein Selfie – und sorgt damit für einen seltenen Anblick.

Ein seltenes Foto

Pose vor dem Spiegel: Bella zeigt sich auf dem neuen Foto inklusive Instagram-Filter. Die junge Frau beschreibt sich selbst als Künstlerin. Ihre Designs vertreibt sie als Taschen, Shirts und Handy-Hüllen im Online-Handel. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Max Parker (33), einem IT-Experten, lebt die 27-Jährige mittlerweile in Großbritannien. Dort haben sich die zwei in der Nähe eines Scientology-Hauptquartiers niedergelassen. Über ihren Vater ist Bella zum Mitglied der Kirche geworden.

All that glitters is gold.. oh wait, it’s just another Instagram filter

Ein Beitrag geteilt vonBella Kidman Cruise (@bellakidmancruise) am

Kaum Kontakt zu Mama Nicole

Zu ihrer berühmten Mutter Nicole Kidman hat Bella angeblich kaum Kontakt. Verschiedenen Medienberichten zufolge steht vor allem die Scientology-Kirche zwischen den zwei Familienmitgliedern. Nicole Kidman distanzierte sich nach der Scheidung von Tom Cruise 2001 auch immer mehr von der Kirche, ihre Adoptivkinder hingegen sind weiterhin Teil der Gemeinschaft. In verschiedenen Statements dementierte Bella allerdings die Gerüchte und stellte unter anderem im Magazin „New Idea“ klar, dass sie sehr wohl Kontakt zu ihrer Mutter hätte. Auch Nicole Kidman selbst beteuert, dass ein Verhältnis zwischen ihr und Tochter Bella bestehe. So sagte sie einst dem „WHO“-Magazin: „Es ist unsere Aufgabe als Elternteil, immer bedingungslose Liebe zu zeigen“.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel