Dass zwischen Jennifer Lopez, 51, und Ben Affleck, 48, wieder ordentlich die Funken sprühen und die beiden gerade offensichtlich wieder einen Neubeginn ihrer Beziehung wagen, ist inzwischen wohl jedem klar. Mittlerweile beweisen allerhand Fotos aus dem gemeinsamen Urlaub oder von Date-Nights, wie vertraut und eng die beiden wieder miteinander sind.

Schon vor ein paar Tagen plauderte ein Insider gegenüber des "People"-Magazins aus, dass Jennifer "unglaublich glücklich" über das Liebescomeback mit Affleck sein soll: "Sie fühlen sich beide sehr wohl in ihrer Beziehung", heißt es. Jetzt verriet ein weiterer Insider gegenüber "Entertainment Tonight" weitaus mehr Details über die Reunion von "Benifer".

Jennifer Lopez und Ben Affleck sind reifer geworden

Sowohl Jennifer als auch Ben sollen dieses Mal sehr "hoffnungsvoll auf ihre Beziehung blicken und sich bemühen". Bedeutet im Klartext, dass die beiden "über die Vergangenheit gesprochen haben und warum es nicht geklappt hat". Sie seien beide mit den Jahren reifer geworden und mittlerweile auf dem gleichen Level. Außerdem gab der Insider noch preis, wie sehr Jennifer den neuen, gereiften Ben schätzt: "Jen ist begeistert und vertraut Ben wirklich. Ben ist in seinen Werten eher traditionell und zurückhaltend und Jen steht darauf. Sie mag es, dass sie sich verabreden und Spaß haben können. Sie denkt auch, dass Ben extrem schlau ist und viel großartigen Input hat."

Noch soll es wohl keine Pläne geben, demnächst auch ihre Wohnorte zusammenzulegen, J.Lo lebt in Miami, Ben in Los Angeles. Sie werden weiterhin zwischen den beiden Orten hin- und herreisen, heißt es.

Verwendete Quellen: etonline.com, people.com

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel