Immer Trubel um die Schwesterehefrauen und ihre große Familie! Die US-amerikanische Reality-Serie “Alle meine Frauen” begleitet das polygame Leben von Kody Brown und seinen vier Gattinnen Meri, Janelle, Christine und Robyn. Zusammen haben sie 18 mehr oder weniger gemeinsame Kinder. Darunter ist Madison Rose Brown Brush (24), die Janelle und Kody zusammen bekommen haben. Die 24-jährige ist selbst schon zweifache Mutter. Ihre einjährige Tochter Evangalynn Kodi Brush (1) musste jetzt gleich zwei Mal operiert werden.

Mama Maddie veröffentlichte jüngst einen Krankenhaus-Post mit ihrer Tochter auf dem Arm via Instagram. “Evie erhielt einige wichtige Geschenke zu ihrem 1. Geburtstag. Ihr Chirurg legte den Grundstein für ihren neuen Fuß und die damit verbundene Beweglichkeit durch eine Boyd-Amputation”, schrieb die Zweifach-Mutter im zugehörigen Bildbeitrag. Dem Sprössling fehlten ein Zeh und das Wadenbein. Außerdem hatte die Kleine ein gekrümmtes Schienbein. Neben dem Eingriff am Fuß musste auch eine Operation an der rechten Hand durchgeführt werden. Das Baby wurde mit Oligodaktylie geboren – einer angeborenen Anomalie, bei der man weniger als fünf Finger an einer Hand hat. Bei Evangalynn fehlte der Daumen – zwei andere Finger waren zusammengewachsen.

Der kleine Sonnenschein hat die Operationen aber offensichtlich ganz gut überstanden. “Sie ist zu Hause und erholt sich wunderbar”, schrieb Mutter Madison weiter.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel