Es wird nie ruhig um die Kardashian-Schwestern! Kim Kardashian (39) schafft es regelmäßig, in den Schlagzeilen zu landen. Und auch ihre Schwester Kylie Jenner (23) steht ihr da in nichts nach. Für ihre Sendung Keeping up with the Kardashians machen sie es sich zum Beruf, in aller Munde zu sein. Aber jetzt wird es skurril: In einem geleakten, alten Musikvideo sieht es so aus, als ob Kim ihre kleine Schwester Kylie zur Welt bringt …

Vor drei Jahren produzierte Kims Ehemann und Musiker Kanye West (43) zusammen mit Rapper Tyga (30), dem damaligen Freund von Kylie, den Song “Feel Me”. Im dazugehörigen Musik-Video sind auch Kim und Kylie zu sehen. Weil die Beziehung von der jüngsten Kardashian-Schwester und Tyga jedoch in die Brüche ging, wurde der Clip nie veröffentlicht – bis jetzt! Regisseur Eli Russell Linnetz hatte den Clip nur wenige Minuten online gestellt, als er ihn auch wieder löschte. Aber mittlerweile sind die Bilder überall: Kylie mit kurzem, hellblonden Pixie-Bob und Schwester Kim im Wet-Look, beide tanzen in knapper Unterwäsche – ihre halb-nackten Körper stehen dabei im Vordergrund. Und am Ende des Clips marschiert Kylie zwischen den nackten Beinen von Kim und geht auf den Zuschauer zu. Das ganze erinnert an eine skurrile Geburtsszene.

Und das mit voller Absicht! Der Regisseur erklärt gegenüber E! Entertainment, die Szene symbolisiere Kylie Jenners Aufstieg zum Ruhm: “Es zeigt Kylie, die aus Kims Vagina kommt. Die metaphorische Bedeutung ist, dass es ohne Kim keine Kylie geben würde”, führte er aus. Er bezieht sich auf das 2007 veröffentlichte Sex-Tape von Kim Kardashian, durch welches sie und ihre Familie zu internationalen Reality-Stars wurden.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel