Calvin Kleinen hat offenbar nichts dazu gelernt. Bei Temptation Island V.I.P. will seine Freundin Roxy seine Treue testen. Schon vor wenigen Monaten hatte der Womanizer mit seiner Ex Pia Peukmann an der Normalo-Staffel teilgenommen – und kläglich versagt. Und auch jetzt sieht es fast so aus, als würde der Rapper die Insel als Single verlassen. Im Interview mit Promiflash war sich seine Verflossene jedenfalls sicher: Calvin hat den Bogen schon jetzt überspannt.

Kaum hatte Calvin die Männer-Villa bezogen, stürzten sich die Verführerinnen auf ihn: Er wurde abgeleckt, angetwerkt und schien das sichtlich zu genießen – ein Anblick der Pia sehr bekannt vorkommt. “Das wird so enden wie vorher. Er verliert sich viel zu schnell, wenn er trinkt. Er hat sich nicht mehr im Griff”, lautet ihre Einschätzung gegenüber Promiflash. Dass Roxy ihm sein Verhalten verzeihen kann, hält die Blondine für eher unwahrscheinlich: “Ich denke nicht, dass sie zusammen wieder rausgehen.”

Damit wäre die Beziehung der beiden von extrem kurzer Dauer gewesen. Erst vier Wochen vor Drehbeginn waren sie ein Paar geworden. Kennengelernt hatten sie sich bei Temptation Island, wo Roxy noch als Verführerin teilgenommen hatte. Daher weiß sie wohl, dass der Rapper anderen Frauen nur schwer widerstehen kann. “Sie muss schon ihre Zweifel gehabt haben, ob er wirklich treu bleiben kann”, meint Pia in Bezug auf Roxys Teilnahme.

Alle Infos zu “Temptation Island V.I.P.” auf TVNOW.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel